WIR LIEFERN
WAFFEN

FÜR DEN AUFSTAND DES GEWISSENS.

SCHÖN, DASS DU DA BIST. WIRKLICH!

UND JETZT HOPP, AB ZUM WÜHLTISCH DES HARLEKINS!

DANKE DAFÜR!
TATÜ TATA: DIE KENFM-KOLLEKTION IST DA!

DIE FINDEST DU (DU AHNST ES) OBEN IM MENÜ UNTER "KENFM • KOLLEKTION"

ZEICHEN SETZEN!

DER RUBIKON-KANAL WURDE VON YOUTUBE ELIMINIERT...

ZUM SWEATER (UNISEX!)

DAS NEUESTE!

Frisch, fromm, fröhlich, frei: Hier findest Du wöchentlich unsere neuesten Ergüsse und Ausgüsse. Selbstverständlich und freilich gibt es Mädels-Shirts auch für Buben und andersherum. Alle Motive findest Du in den Kategorien MÄDELS und BUBEN:

SETZT ZEICHEN

AUCH IM BÜRO.

Ab sofort bei uns: Tassen in Massen! Da schaut der Kollege mehrfach hin. Da freut sich aber auch die Mama drüber. Schafft eben Gesprächsstoff beim Kaffeekränzchen. Und Diskussion am Familientisch. Haaachja...

ZEIGEN, DIE TASSEN!

TASCHE MIT MASCHE!

SPART VIEL ENERGIE...

Man hat ja heutzutage immer weniger Bock auf sinnfreie Diskussionen. Da ist so eine Tasche als Botschafter schon ziemlich hilfreich. Beim Bäcker, auf dem Markt. Aber eben auch: auf der Demo!

TASCHEN & TURNBEUTEL

STAY HOME - STAY SAFE?

Um in Ozeanien INGSOC zu verwirklichen (English Socialism), entwickelt „die Partei“ Newspeak als semantisch und sprachtechnisch kontrollierte Ausdrucksform. Dieses sprachpolitische Instrument dient zur Erzeugung und Absicherung politisch korrekter Vorstellungen bei allen Mitgliedern der Bevölkerung." Neusprech heißt die sprachpolitisch umgestaltete Sprache in George Orwells dystopischem Roman 1984

Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke! Stay home, stay safe!

FOLGE UNS (UN-)AUFFÄLLIG

Für topaktuelle Propaganda, die rücksichtslos Deinen Konsumrausch triggert, folgst Du uns bitte gefälligst auf Facebook oder Instagram:

VERSPROCHEN, ECHT JETZT:

SOLIDE QUALITÄT, VERSPROCHEN.

Jedes unserer Designs ist handmade und eben nicht von der Stange. An jedem Shirt arbeiten mindestens 3 Proletarier in Deutschland: Grafiker, Texter, Webdesigner, Textildrucker und Textilproduzent. Unsere Shirts kommen eben NICHT containerweise aus China, sondern werden individuell und on demand von uns bedruckt. In Deutschland. Gleiches gilt für alle anderen Artikel. An jedem Produkt partizipiert unabhängiger Journalismus!

KEINE AUSBEUTUNG, VERSPROCHEN.

"Ey, warum kosten die Shirts 27,99 € und nicht 17 €?" Nun, das ist schnell erklärt: Die Textilien wurden eben nicht von Kindern in Bangladesch oder China bedruckt, sondern von fair bezahlten Proletariern. Ja, und fair produziert in Bangladesch! In Europa werden nämlich gar keine Textilien hergestellt - egal was Euch irgendwelche Shops erzählen. Einzelne Kollektionen (wie z.B. KenFM) bestehen zu 100% aus fair- und biozertifizierten Textilien.

ALLES SICHER, VERSPROCHEN.

Unser Online Shop System, alle Bestellungen und Zahlungen sind so safe, wie es aktuell internationale Standards erlauben. Außerdem geben wir Deine Daten selbstverständlich zu keiner Zeit weiter. An niemanden. Alle Zahlungs- und Kundendaten werden durch ein 256-bit SSL Zertifikat gesichert. Derselbe Standard wird auch von Banken verwendet. Aus rein logistischen Manpower-Gründen können wir aktuell keine Vorkasse anbieten.

WOHIN EURE KOHLE GEHT?!

Mit jedem verkauften RUBIKON-Artikel unterstützt Ihr den RUBIKON direkt. Und mit jedem verkauften Artikel der KenFM-Kollektion unterstützt ihr ebenso direkt das Team von KenFM!

Und:

Wir haben aktuell 1.000 € (ein Großteil der Verkaufsgewinne der letzten 4 Wochen) an die Organisation WE ARE SUPERHEROS von Pierre Le Corf überwiesen.

Wir folgen Pierre schon seit vielen Jahren. Und bilden uns ein, behaupten zu können, dass der Mann einfach: ein verdammt guter Mensch ist. Pierre labert nicht aus der Entfernung. Pierre ist seit vielen Jahren direkt vor Ort, in Syrien, in Aleppo.

Dort versorgt Pierre Kinder nicht nur mit Lernmitteln, Schulheften, Nahrung, Süßigkeiten, Spielzeug oder unterrichtet Schulklassen. Er organisiert Dialyse-Geräte für Krankenhäuser, dringend benötigte (sanktionierte) Technik und Hilfsmittel, vernetzt Helfer und packt überall selbst mit an....

....was Pierre vor allem macht, ist einzigartig: er gibt Kindern ihr LACHEN zurück.

Da Überweisungen nach Syrien sanktioniert sind, transferierten wir die Kohle auf das Pariser Konto seiner kleinen Organisation. Aktuell arbeitet er an einer neuen Initiative, die Kriegsopfern, Waisen, Kindern und traumatisierten Menschen in Syrien helfen wird. Das sieht im Wesentlichen auch die Ausbildung syrischer Helfer vor Ort vor. Diese werden sich - ähnlich wie der rote Faden, der sich durch Pierres Wirken in Syrien zieht - zwar auch um das physische Wohl der bedauernswerten, gebeutelten Menschen Syriens kümmern, vor allem aber um deren SEELE.

Ein Blick auf die Fotos erklärt das wahrscheinlich viel besser als unsere Worte es tun könnten.