SCHWURBLER
& SCHAFE

"VERSCHWÖRUNGSLEUGNER" SOLL'S JA AUCH GEBEN...

Also Menschen, die wohlgemerkt verneinen, dass grundsätzlich einflussreiche Eliten (ob selbsternannt oder demokratisch legitimiert) hinter verschlossenen Türen und ohne es der Öffentlichkeit mitzuteilen, Absprachen treffen, Pläne schmieden, die eine oder andere Agenda entwerfen oder einfach ihren Zielen nützliche Meilensteine (in welcher Form auch immer) konzipieren. Und das seit Menschengedenken.

Damit derartige brave Mitbürger nicht etwa irritiert werden, oder gar in Versuchung kommen, beim einen oder anderen Thema eine tiefere persönliche Recherche zu betreiben, die über die Angebote von "Spiegel" oder "Tagesschau" hinaus geht, empfiehlt es sich, sich ihnen selbst zu erkennen zu geben. Zum Beispiel mit humorvollen Shirts des Harlekins. Das erleichtert den Bogen, den eben genannte Herdentiere einschlagen, sobald sie eines interessierten, vielschichtigen und Diskurs-freudigen "Schwurblers" ansichtig werden.